Versorgung des zahnlosen Kiefers: Zahnersatz auf nur vier Zahnimplantaten

am .

Quelle Initiaitve proDente Zahnersatz auf ZahnimplantatenDie standardmäßige Versorgung eines zahnlosen Kiefers ist eine Vollprothese. Allerdings leiden viele Patienten unter dem „Gebiss“, da sie beim Lachen, Sprechen oder Kauen ein Verrutschen oder schmerzende Druckstellen am Kiefer befürchten müssen. Höheren Tragekomfort und Lebensqualität bietet dagegen Zahnersatz, der fest und stabil von Zahnimplantaten getragen wird. Mit einem besonders innovativen Konzept kann nun der Zahnersatz auch auf nur vier Zahnimplantaten eingebracht werden – kostengünstig und effizient!

Zahnersatz auf Zahnimplantate

Verloren gegangene Zähne werden mit Zahnimplantaten naturgetreu wiederhergestellt. Sie sitzen fest im Kieferknochen und tragen den Zahnersatz langfristig und sicher, egal ob eine einzelne Zahnkrone oder eine ganze Zahnprothese. Der Vorteil von Zahnimplantaten ist die festsitzende Lösung des Zahnersatzes, auch für Patienten mit zahnlosem Kiefer.

Vier Zahnimplantate im zahnlosen Kiefer

Bei einem neuen Implantat-Behandlungskonzept kann eine vollständige Prothesen-Zahnreihe auf nur vier (gegebenenfalls auch auf sechs) Zahnimplantaten verankert werden. Die Zahnimplantate werden statisch passend eingesetzt, zwei im Frontzahnbereich und jeweils eines im seitlichen Kiefer. Vorne ist der Kieferknochen meist gut erhalten, weshalb die Implantate dann ohne Vorbehandlungen implantiert werden können.

Da sich das Knochenmaterial im Seitenzahnbereich meist schneller abbaut, ist in manchen Fällen ein Knochenaufbau (eine sogenannte Augmentation) erforderlich, um den Implantaten einen sicheren Halt im Kiefer zu geben. Danach können die Zahnimplantate in einem 45-Grad-Winkel eingesetzt werden. So entsteht eine festsitzende und langlebige Zahnersatz-Lösung für den zahnlosen Kiefer mit nur vier Zahnimplantaten. Patienten erhalten das Gefühl natürlicher Zähne in Funktion und Ästhetik auch im hohen Alter.

Da bei dieser Behandlungsmethode in einem zahnlosen Kiefer nicht jeder Zahn einzeln mit einem Zahnimplantat ersetzt werden muss, entsteht ein Kostenvorteil für Patienten. Sprechen Sie uns an in der Zahnarztpraxis Berching Dr. Philipp Kreissel!

Aktuelles

Effektiv und schonend mit Ultraschall: Parodontitisbehandlung

Die Behandlung der Volkskrankheit Parodontitis ist in unserer Zahnarztpraxis Dr. Kreissel auch mit Ultraschall möglich. Das Ultraschallverfahren ist schonend und zugleich sehr effektiv.

Kontakt

Zahnarztpraxis Berching
Pettenkofer Platz 1
92334 Berching

Telefon: 0 84 62 - 29 30
Ihr Weg zu uns

Unsere Sprechzeiten

Montag 8 - 12 und 14 - 18 Uhr
Dienstag 8 - 12 und 14 - 20 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr
Donnerstag 8 - 12 und 14 - 20 Uhr
Freitag 8 - 12 Uhr

 und nach Vereinbarung

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk