Zahnersatz bei Freiendsituation durch Zahnimplantate

am .

 

Zahnersatz bei Freiendsituation | Quelle: proDenteWenn die hinteren Zähne im Seitenzahnbereich fehlen und auch hinter den verloren gegangenen Zähnen kein Backenzahn mehr vorhanden ist, entsteht eine verkürzte Zahnreihe - eine sogenannte Freiendsituation. Diese stellt eine Herausforderung für die Versorgung mit Zahnersatz dar, da kein weiterer Backenzahn vorhanden ist, der als Stützpfeiler für eine Zahnbrücke oder eine Prothese dienen könnte. Für dieses Problem gibt es eine komfortable Lösung: Zahnimplantate aus der Zahnarztpraxis Dr. Philipp Kreissel in Berching können die fehlenden Backenzähne naturgetreu wieder herstellen.

Herausnehmbarer Zahnersatz: Fehlende Backenzähne verbergen

Eine bewährte Möglichkeit zur Versorgung der Freiendsituation ist die herausnehmbare Zahnprothese. Bei der Variante der Klammerprothese werden die zu ersetzenden Zähne an einer Kunststoffbasis befestigt, die mithilfe von teilweise sichtbaren Klammern an den vorhandenen Zähnen gehalten wird. Längeres Tragen kann jedoch das Zahnbett der Restzähne zerstören und diese lockern. Kronen-Geschiebeprothesen werden, als weitere Alternative, mit feinmechanischen Elementen in einer vorgegebenen Einschubrichtung an der Krone des Pfeilerzahns befestigt. Die nach außen nicht sichtbaren Halteelemente sorgen für einen stabilen Sitz.

Herausnehmbare Zahnprothesen sind schnell herstellbar und kostengünstig. Die Nachteile liegen jedoch auf der Hand: Teilprothesen müssen auf gesunden Zähnen verankert werden und schädigen diese auf Dauer.

Die Vorteile von Zahnimplantaten

Der Ersatz eines Backenzahns oder mehrerer Backenzähne durch Zahnimplantate bietet deutliche Vorteile. Die künstlichen Zahnwurzeln sind tragfähige Stützpfeiler für die langfristige Versorgung mit Zahnkronen oder Brückenkonstruktionen. Freiendkronen und allein Implantat getragene Freiendbrücken schonen die gesunde Zahnsubstanz, ermöglichen eine problemlose Reinigung und entsprechen in Ästhetik und Funktion einem natürlichen Zahn. Implantat getragener Zahnersatz kann zudem den weiteren Knochenabbau vermeiden sowie die Stabilität der Zahnsituation verbessern.

Haben Sie Fragen zur Versorgung Ihrer Freiendsituation durch Zahnimplantate? Vereinbaren Sie einen Termin in der Zahnarztpraxis Dr. Philipp Kreissel in Berching und lassen Sie sich ausführlich beraten!

Aktuelles

Effektiv und schonend mit Ultraschall: Parodontitisbehandlung

Die Behandlung der Volkskrankheit Parodontitis ist in unserer Zahnarztpraxis Dr. Kreissel auch mit Ultraschall möglich. Das Ultraschallverfahren ist schonend und zugleich sehr effektiv.

Kontakt

Zahnarztpraxis Berching
Pettenkofer Platz 1
92334 Berching

Telefon: 0 84 62 - 29 30
Ihr Weg zu uns

Unsere Sprechzeiten

Montag 8 - 12 und 14 - 18 Uhr
Dienstag 8 - 12 und 14 - 20 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr
Donnerstag 8 - 12 und 14 - 20 Uhr
Freitag 8 - 12 Uhr

 und nach Vereinbarung

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk