Gesunde Milchzähne dank Kinderprophylaxe

am .

Ein gesundes Milchgebiss legt den Grundstein für eine gute Mundgesundheit im Erwachsenenalter. Daher kann nicht früh genug mit der passenden Kinderprophylaxe und der richtigen häuslichen Zahnpflege begonnen werden. Durch regelmäßige Besuche beim Kinderzahnarzt können Sie Ihren Kindern eine positive Einstellung zum Thema Zahngesundheit und Zahnarztbesuche vermitteln. In der Zahnarztpraxis Dr. Philipp Kreissel in Berching [Link] kümmert sich der Chef persönlich um seine kleinen Patienten: Dr. Kreissel ist spezialisiert auf die Kinderzahnheilkunde. Mit einem altersgerechten Kinderprophylaxe-Programm können Sie der Entstehung von Karies und anderen Mund- und Zahnkrankheiten frühzeitig vorbeugen.


Kinderprophylaxe – Warum ist das wichtig?


„Die Milchzähne fallen ja sowieso aus", das hören wir viele Eltern sagen. Dies ist zwar richtig, dennoch ist ein gesundes Milchgebiss maßgeblich für die Entwicklung der weiteren Mundgesundheit entscheidend. Tritt beispielsweise eine Milchzahn-Karies auf, so erhöht sich das Kariesrisiko bei den Folgezähnen. Da der Zahnschmelz der Milchzähne sehr weich ist, sind sie anfälliger für Zahnkrankheiten. Eine gründliche Pflege ist daher sehr wichtig. Wir empfehlen deshalb, den ersten Zahnarzttermin mit Ihrem Kind bereits kurz nach dem Durchbruch der ersten Milchzähne zu vereinbaren. Dann darf sich Ihr Kind spielerisch mit den eingesetzten Instrumenten vertraut machen und wir erklären, was bei der Zahnbehandlung gemacht wird. Das macht die jungen Patienten neugierig und sorgt für ein vertrauensvolles Verhältnis zu ihrem Kinderzahnarzt Dr. Philipp Kreissel.


Ablauf der Kinderprophylaxe


Unser Kinderprophylaxe-Programm führen wir in einer entspannten Atmosphäre durch. Zuerst nimmt der Zahnarzt eine Untersuchung vor, um eventuelle Kiefer-, Mund- oder Zahnkrankheiten zu erkennen. Hierbei wird auch überprüft, ob eine Milchzahnkaries vorliegt oder das Risiko dafür erhöht ist. Zum Schutz des Milchgebisses vor Karies führen wir eine Fissurenversiegelung durch: Dabei werden die Rillen und Grübchen in den Kauflächen der Backenzähne zuerst mit einem speziellen Säuregel angeraut und anschließend mit Kunststofflack versiegelt. Zusätzlich werden die Zahnbeläge eingefärbt; so kann vorhandener Plaque gut lokalisiert und entfernt werden. Den Abschluss der Behandlung bildet die Fluoridisierung der Milchzähne mit einem Fluoridgel. So werden die Zähne Ihrer Kinder optimal geschützt.


Möchten Sie einen Termin zur Kinderprophylaxe vereinbaren? Gerne informieren wir Sie als Elternteil auch über die richtige Ernährung und Mundhygiene im Kindesalter. Das Team um Zahnarzt Dr. Philipp Kreissel in Berching ist gerne für Sie da!

Aktuelles

Effektiv und schonend mit Ultraschall: Parodontitisbehandlung

Die Behandlung der Volkskrankheit Parodontitis ist in unserer Zahnarztpraxis Dr. Kreissel auch mit Ultraschall möglich. Das Ultraschallverfahren ist schonend und zugleich sehr effektiv.

Kontakt

Zahnarztpraxis Berching
Pettenkofer Platz 1
92334 Berching

Telefon: 0 84 62 - 29 30
Ihr Weg zu uns

Unsere Sprechzeiten

Montag 8 - 12 und 14 - 18 Uhr
Dienstag 8 - 12 und 14 - 20 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr
Donnerstag 8 - 12 und 14 - 20 Uhr
Freitag 8 - 12 Uhr

 und nach Vereinbarung

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk