Ästhetischer Zahnersatz dank moderner Zahnheilkunde

am .

 

Bei Zahnersatz ist es Patienten wichtig, dass er optimal sitzt und keine Beeinträchtigungen beim Sprechen oder Kauen mit sich bringt. Jedoch gibt es neben dem funktionalen Aspekt auch den ästhetischen Aspekt. Jeder wünscht sich natürlichen und schönen Zahnersatz. In der modernen Zahnheilkunde ist es möglich, Zahnersatz herzustellen, welcher den natürlichen Zähnen gleicht. Für Laien ist ein Unterschied gar nicht mehr erkennbar. Das Gesamtbild muss stimmen und der Zahn soll sich perfekt in Form und Farbe in die Zahnreihen eingliedern.

 

Wahl des Materials

Zahnersatz wird nötig, wenn Zähne verloren gegangen sind (Krankheit, Unfall) oder wenn Ihnen die natürliche Farbe der Zähne nicht gefällt. Genetisch bedingt hat der Zahnschmelz unterschiedliche Farbtöne und nicht jeder hat das Glück mit hellem, weißen Zahnschmelz. Durch die richtige Materialwahl ist Zahnersatz absolut ästhetisch – Gold und Amalgam gehören der Vergangenheit an. Die gängigen Werkstoffe sind Keramik und Kunststoff. Diese stechen mit ihrer Langlebigkeit und guter Verträglichkeit hervor. Ebenso kann mit diesen Materialien die Farbe der Zähne individuell angepasst werden wodurch ästhetischer Zahnersatz entsteht.

 

Schöner und natürlicher Zahnersatz

Wenn Ihnen die natürliche Farbe Ihrer Zähne nicht gefällt, gibt es die Möglichkeit der Veneers. Sie werden hauptsächlich im Frontzahnbereich verwendet. Veneers sind hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die auf den sichtbaren Bereich der Zähne geklebt werden. Sie können den vorderen Bereich damit beliebig heller werden lassen, ohne Ihre natürlichen Zähne anzugreifen. Um ausgefallene Zähne zu ersetzen, kommt hochwertiger Zahnersatz aus Keramik ins Spiel. Der künstliche Zahn gliedert sich perfekt in die Zahnreihe ein und gleicht den Nachbarzähnen in Form und Farbe. In unserer Zahnarztpraxis arbeiten wir mit dem CEREC®-System. Das hauseigene Labor ermöglicht uns schnelles Arbeiten und erspart Ihnen mehrere Termine. Mit der CAD/CAM-Technologie (Computer-Aided Design/Computer-Aided Manufacturing) wird während Ihrem Zahnarztbesuch ein Keramikblock gefräst der anschließend auf Ihr Zahnimplantat gesetzt wird. Das Vorgehen der Zahnersatzherstellung ist computergesteuert und wird in 3D vorab am Monitor dargestellt. Eine 3D-Kamera vermisst in Ihrem Mund den zu ersetzenden Zahn und auf dieser exakten Grundlage kann Ihr ästhetischer Zahnersatz in einer Sitzung hergestellt und eingesetzt werden.

 

Natürliche Zähne bei Ihrem Zahnarzt in Berching

Bei uns in der Zahnarztpraxis sind Sie genau richtig, wenn Sie schönen und vor allem natürlichen Zahnersatz wünschen. Dank dem hauseigenen Labor können wir Ihnen in kurzer Zeit einen hochwertigen und verträglichen Zahnersatz herstellen. Wir sind gerne für Sie da!

 

Aktuelles

Schluss mit Bakterien

„Zähne putzen nicht vergessen!“ - diesen Satz hat wahrscheinlich jeder in seiner Kindheit oft genug gehört. Zweimal täglich Zähne putzen ist empfehlenswert und wird durch das regelmäßige Reinigen der Zahnzwischenräume und wiederkehrende Prophylaxe-Termine bei Ihrem Zahnarzt unterstützt. Um Bakterien keine Chance zu geben, sollen möglichst alle Speisereste aus dem Mundraum entfernt werden. In den engen Zahnzwischenräumen bleiben gerne Reste hängen, welche die normale Zahnbürste nicht entfernen kann. Hier kommen die verschiedenen Hilfsmittel wie Zahnseide, Interdentalbüsten oder die Munddusche zum Einsatz. Mit Verwendung dieser Helferlein werden Karies oder Zahnfleischerkrankungen vorgebeugt.

Kontakt

Zahnarztpraxis Berching
Pettenkofer Platz 1
92334 Berching

Telefon: 0 84 62 - 29 30
Ihr Weg zu uns

Unsere Sprechzeiten

Montag 8 - 12 und 14 - 18 Uhr
Dienstag 8 - 12 und 14 - 20 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr
Donnerstag 8 - 12 und 14 - 20 Uhr
Freitag 8 - 12 Uhr

 und nach Vereinbarung

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk