Zahnzusatzversicherungen: Die Qual der Wahl

am .

Unsere natürlichen Zähne nehmen wir meist als Selbstverständlichkeit hin – solange, bis wir an Zahnschmerzen leiden oder uns durch eine Zahnkrankheit oder einen Unfall ein Zahn verloren geht. Denn hochwertiger und moderner Zahnersatz wie Implantate, Kronen oder auch Inlays schlagen teuer zu Buche und gehen in vielen Fällen zu Lasten des privaten Geldbeutels. Denn die gesetzlichen Krankenkassen zahlen nur die Standardversorgungen, und auch das oft nur teilweise. Wünscht man sich als Patient nun nicht unbedingt die preiswerteste, sondern die bestmögliche Versorgungslösung, sollte man rechtzeitig mit einer Zahnzusatzversicherung vorsorgen. Denn kräftige gesunde Zähne und ein ästhetisch ansprechendes Lächeln tragen zum allgemeinen Wohlbefinden bei und steigern das Selbstbewusstsein.

Zahnersatz für den zahnlosen Kiefer: Ästhetisch, belastbar und natürlich

am .

Auch bei kompletter Zahnlosigkeit bietet die Implantologie ästhetische und belastbare Lösungen an, die Ihnen das Gefühl und die Optik fester Zähne zurückgeben können. Für eine Implantat getragene Vollprothese genügen bereits vier bis sechs Zahnimplantate, um den Zahnersatz sicher und fest im Mund zu verankern. Anders als bei der Versorgung mit herkömmlichen, herausnehmbaren Prothesen, können feste dritte Zähne nicht verrutschen und Sie profitieren in vielerlei Hinsicht: Essen, sprechen, lachen – alles sitzt fest und fühlt sich völlig echt und natürlich an.

Milchzahnprophylaxe für gesunde Kinderzähne

am .

„Die Milchzähne fallen doch sowieso aus..." – das bekommen wir oft zu hören, wenn es um den Schutz der Milchzähne durch die passende Kinderprophylaxe und die richtige häusliche Zahnpflege geht. Natürlich machen die Milchzähne ab dem 5. Lebensjahr nach und nach den bleibenden Zähnen Platz, dennoch wird der Grundstein einer lebenslangen Zahngesundheit bereits im Kindesalter gelegt: Durch ein gesundes Milchgebiss. Denn sind die ersten Zähne frei von Krankheiten, sind ideale Voraussetzungen für die bleibenden Zähne gegeben. Mit dem altersgerechten Kinderprophylaxe-Programm bei Ihrem Zahnarzt in Berching wird der Entstehung von Karies und anderen Mund- und Zahnkrankheiten optimal und effektiv vorgebeugt.

Prophylaxe: Regelmäßige Vorsorge für gesunde und schöne Zähne

am .

Die moderne Zahnmedizin hat es sich zum erklärten Ziel gesetzt, die natürlichen Zähne so lange wie möglich zu erhalten. Darum rücken Vorsorge und Prophylaxe immer stärker in den Mittelpunkt. Neben einer gewissenhaften und gründlichen Reinigung der Zähne im heimischen Badezimmer empfiehlt es sich, halbjährliche Prophylaxe-Termine bei Ihrem Zahnarzt wahrzunehmen. So kann Zahnkrankheiten effektiv vorgebeugt werden. Eine besonders effektive Form der Prophylaxe ist die professionelle Zahnreinigung (PZR).

Mundgeruch: Was hilft gegen schlechten Atem?

am .

Schätzungen zufolge leiden etwa 25% der Menschen in Deutschland unter Mundgeruch. Für Betroffene und ihre direkten Mitmenschen ist Mundgeruch eine äußerst unangenehme Angelegenheit: In Ausnahmefällen, wie beispielsweise nach dem Genuss eines knoblauchhaltigen Essens, wird er jedem verziehen, chronischer Mundgeruch jedoch kann einen Menschen ins soziale Abseits befördern. Das muss nicht sein - denn denn der Auslöser von Mundgeruch kann in den meisten Fällen problemlos gefunden und dann beseitigt werden.

10 Tipps & Tricks rund um die Zahngesundheit

am .

Heutzutage wird schönen und gesunden Zähnen eine enorm große Bedeutung beigemessen: Sie stehen für Gesundheit und Vitalität. Zudem wirken Sie sich positiv auf das Selbstwertgefühl aus, denn mit strahlend schönen Zähnen lacht es sich besser. Allerdings vernachlässigen wir die Mundhygiene im stressigen Alltag gerne, zudem belastet der Genuss von Kaffee, Tee oder Nikotin die Zähne: Folgen sind gelblich aussehende Zähne oder gar Schäden an der Substanz. Damit Sie „mit Biss" durchs Leben gehen können, möchten wir Ihnen an dieser Stelle zehn hilfreiche Tipps und Tricks rund um die Zahngesundheit an die Hand geben.

Aktuelles

Altersgerechte Zahnmedizin – Zahnerhalt bis ins hohe Alter

Vor vielen, vielen Jahren war es nur ein Wunschdenken – heute aber ist es Wirklichkeit! Es ist möglich, die eigenen natürlichen Zähne ein Leben lang gesund im Mund zu behalten. Dank der fortgeschrittenen Technik der Zahnmedizin können wir Ihre Zähne so lange es geht erhalten. Sie helfen mit der häuslichen Zahnhygiene und regelmäßigen Zahnarztbesuchen mit und wir sagen Ihnen, warum Ihre Unterstützung so wichtig ist.

Kontakt

Zahnarztpraxis Berching
Pettenkofer Platz 1
92334 Berching

Telefon: 0 84 62 - 29 30
Ihr Weg zu uns

Unsere Sprechzeiten

Montag 8 - 12 und 14 - 18 Uhr
Dienstag 8 - 12 und 14 - 20 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr
Donnerstag 8 - 12 und 14 - 20 Uhr
Freitag 8 - 12 Uhr

 und nach Vereinbarung

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk